LXP Connect Solutions

Unsere Learning Experience Platform

Unser LXP wurde entwickelt, um Schulungen und Kommunikation innerhalb Ihrer Organisation und Ihres Teams zu ermöglichen und zu unterstützen. Ihre Mitarbeiter sind heute der größte Wettbewerbsvorteil für Ihr Unternehmen! Geben wir ihnen die Werkzeuge an die Hand, die sie zu Ihrem Kapital für morgen machen.

Unsere LXP-Funktionalitäten

Lernen

News

Report

Umfrage

Chat

Gesichert

6 Sprachen

Verbessern Sie die Lernerfahrung in Ihrem Team!

Unsere von Connect Solutions entwickelte LXP erleichtert die Ausbildung und die Kommunikation innerhalb Ihrer Teams und stärkt so den Unternehmensgeist!

Wie das geht? Mit unserer digitalen Plattform, die eine innovative und personalisierte Lernerfahrung bietet! Online verfügbar auf allen Geräten.

Unsere LXP, oder Learning Experience Platform:

  • Bietet maßgeschneidertes Lernen, das für jeden in Ihrem Team funktioniert
  • Fördert eine tiefgreifende Lernkultur
  • Bietet eine einfache Integration, indem sie alle Ihre internen und externen Lernressourcen an einem Ort vereint
  • Definiert die von Ihrem Team benötigten Kompetenzen
  • Zentralisiert Informationen und Kommunikation zwischen den Nutzern
  • Respektiert den Datenschutz über den gesetzlichen Rahmen hinaus

Sie sind bereits Kunde? Laden Sie unsere App herunter

Sie vertrauen uns!

Was unsere Kunden sagen

Demo anfordern

Fordern Sie eine Live-Demo unserer Learning Experience Platform an und entdecken Sie all ihre Funktionen!

Einverständnis(erforderlich)

Häufig gestellte Fragen

Unser LXP

Connect Solutions ist verfügbar in:
Englisch
Französisch
Deutsch
Italienisch
Portugiesisch
Spanisch

Ihre Privatsphäre und der Schutz Ihrer Daten haben für uns Priorität. Unser LXP ist über den gesetzlichen Rahmen hinaus gesichert.

Wir haben ein branchenweit führendes Sicherheitsprogramm eingeführt, das sicherstellen soll, dass unsere Kunden höchstes Vertrauen in die Aufbewahrung ihrer Daten haben. Unser Sicherheitsprogramm orientiert sich an den ISO 27001-Normen und wird regelmäßig von Dritten und Kunden geprüft und bewertet.

Ja, wenn Sie sich entscheiden, Ihre eigene Version unseres LXP zu hosten, können Sie dies tun, wo immer Sie wollen.

Unser Swiss Connect Academy LXP ist mit anderen LMS auf dem Markt kompatibel, so dass Sie alle Ihre bestehenden Lerninhalte problemlos importieren können.
Die unterstützten Formate sind: xAPI, LTI, SCORM

Der Connect Solutions-Dienst überträgt Daten über öffentliche Netze mit starker Verschlüsselung. Dies gilt auch für Daten, die zwischen Connect Solutions-Clients und dem Connect Solutions-Dienst übertragen werden. Der Connect Solutions-Dienst unterstützt die neuesten empfohlenen sicheren Cipher Suites zur Verschlüsselung des gesamten Datenverkehrs während der Übertragung, einschließlich der Verwendung von tlS 1.2-Protokollen, AeS256-Verschlüsselung und SHA2-Signaturen, sofern diese von den Clients unterstützt werden.
Connect Solutions überwacht die sich verändernde kryptografische Landschaft und aktualisiert die Auswahl der Cipher-Suites, wenn sich die Landschaft verändert, während gleichzeitig die Kompatibilität mit älteren Clients gewährleistet ist.

Um das Risiko der Datenexposition zu minimieren, hält sich Connect Solutions an das Prinzip der geringsten Privilegierung – Mitarbeiter sind nur zum Zugriff auf Daten berechtigt, die sie vernünftigerweise handhaben müssen, um ihre aktuellen Arbeitsaufgaben zu erfüllen. Um sicherzustellen, dass die Benutzer über diese Berechtigung verfügen, ergreift Connect Solutions die folgenden Maßnahmen:
– Alle bei Connect Solutions verwendeten Systeme erfordern eine Authentifizierung der Benutzer, und die Benutzer erhalten zu diesem Zweck eindeutige Kennungen.
– Der Zugang jedes Benutzers wird mindestens vierteljährlich überprüft, um sicherzustellen, dass der gewährte Zugang für die aktuellen Aufgaben des Benutzers noch angemessen ist.
Mitarbeiter können bei ihrer Einstellung standardmäßig Zugang zu einer kleinen Anzahl interner Systeme erhalten, wie z. B. zur Unternehmensinstanz von Connect Solutions. Anträge auf zusätzlichen Zugang folgen einem dokumentierten Verfahren und werden von der zuständigen Führungskraft genehmigt.
– Der Zugang jedes Benutzers wird mindestens vierteljährlich überprüft, um sicherzustellen, dass der gewährte Zugang für die aktuellen Aufgaben des Benutzers noch angemessen ist.
Mitarbeiter können bei ihrer Einstellung standardmäßig Zugang zu einer kleinen Anzahl interner Systeme erhalten, wie z. B. zur Unternehmensinstanz von Connect Solutions. Anträge auf zusätzlichen Zugang folgen einem dokumentierten Verfahren und werden von der zuständigen Führungskraft genehmigt. Anträge auf zusätzlichen Zugang folgen einem dokumentierten Verfahren und werden von der zuständigen Führungskraft genehmigt.